Kalender

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Anzeige

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

rss Zusammenschlüsse

Sep/20/2016 - 14:14:00

Auslegungssachenware – Projektkunstwerk als Buch zur MINIMAL ART von Bux Herrgost

Herrgost hat hier eine Konzeption vorgelegt, deren Auslegung die Sache derer ist, die sich mit diesem Kunstwerk als Buch zu befassen haben. Der Künstler hat 46 Punkte nummeriert. Blatt für Blatt. So sind 46 Blätter entstanden, auf welchen jeweils einer von den 46 Punkten nummeriert ist. Über die Gesamtzahl der Punkte schweigt Herrgost sich ansonsten aus, aber wir können dank seiner Nummerierung selber zählen. Die Gruppe 47 kann es also nicht sein. § 46 des StGB? Oder der 46er vom Bundeswahlgesetz? Die Figur der Freiheitsstatue in Metern? Quersumme 10? – Seine hier vorliegende Arbeit handelt von der Aktion ... und der Rezeption ... auch von der Interpretation ... eines Kunst-Werkes.


Bux Herrgost wurde 1972 in Münster geboren, hat dann in Düsseldorf und Leverkusen gewohnt und als Vermesssungstechniker gearbeitet, bevor er nach Berlin gezogen ist. Er ist derzeit ein klassischer Jobber. Solange er von der Kunst nicht leben kann, widmet er sich dem Leben als solchem. Kunst ist für ihn ein zusätzliches Spiel.


SPEZIELLER HINWEIS: Es dürfen Seiten aus dem Buch als einzelne (lose) Seiten kopiert und dann ausgelegt werden. Dafür erteilen der Verlag und der Künstler Bux Herrgost ihre ausdrückliche Genehmigung.


1. Alle Menschen, die Kunst lieben.
2. Alle Menschen, die Kunst noch entdecken wollen.
3. Alle Menschen, die konzeptionelle Kunst mögen.
4. Alle Menschen, die sich mit der Interpretation von Kunst befassen.
5. Alle Menschen, die die Probleme der Auslegung von Kunst kennen.
6. Alle Menschen, die mit Kunst zu spielen verstehen.
7. Alle Menschen, die die Intellektualität von Kunst schätzen.
8. Alle Menschen, die sich mit Fragen der Abdeckung und Covering beschäftigen.
9. Alle Menschen, die Kunst lieben, aus der eine Aktion erfolgt.
10. Alle Menschen, die eine neue Interpretation von "Minimal Art" anerkennen.


LINK 1

LINK 2

Admin · 43 mal angesehen · Einen Kommentar verfassen

Permanenter Link zum ganzen Eintrag

http://buch.sosblogs.com/Erstes-Blog-b1/Auslegungssachenware-Projektkunstwerk-als-Buch-zur-MINIMAL-ART-von-Bux-Herrgost-b1-p16.htm

Kommentare

Bisher keine Kommentar für diesen Eintrag...


Einen Kommentar verfassen

Status der neuen Kommentare: Veröffentlicht





Ihre URL wird angezeigt.


Bitte geben Sie den Code ein, den Sie in den Bildern sehen


Kommentar

Optionen
   (Name, e-Mail und URL als Cookie speichern.)